17. Juni 2018

Ein Album kommt selten allein...

Hallo zusammen, 

es war die letzte Zeit etwas ruhiger hier auf meinem kleinen Blog. Das lag an einer hartnäckigen Erkältung (was gibt es schlimmeres als Fieber bei 30°?) und privatem Kram, der meine volle Aufmerksamkeit eingefordert hat. 

Aber jetzt bin ich wieder fit und das Chaos - den Bastelraum ausgeschlossen - hat sich auch wieder gelegt. 

Deshalb möchte ich euch heute gerne mein drittes und vorerst letztes Projekt für Folia zeigen! 

Neben den Materialien für die Grußkarten und den Fauxdori, durfte ich mir nämlich auch etwas zum Thema Scrapbooking heraussuchen.

Hier erstmal das Album von außen:


Das Blanko-Album ist schlicht in schwarz gehalten, sehr stabil und schön verarbeitet. Aufgepimpt habe ich es mit "Metallic Gilding polish" und ein paar Stanzen und Stencils aus meinem Bestand. Die dunkelgrünen Kreise habe ich übrigens aus dem Bastelvelour ausgestanzt. 

So "ungefüllt" konnte das Ganze aber natürlich nicht bleiben. Ein Album allein fühlt sich sonst ganz allein und das kann und will ich nicht verantworten... ;)

Deshalb entstand auch direkt ein farbenfrohes Layout!

Der Eyecatcher ist hier eine flotte Katzendame namens Hexe. Sie bewohnt das Heim meiner Eltern und hat nur Unsinn in ihrem hübschen Köpfchen ;) Aber seid mal ehrlich - kann man diesem Blick widerstehen? Ich definitiv nicht...!


Dekoriert habe ich dann mit allem, was meine Folia-Materialien noch so hergaben (Perlenstifte, Buchtabensticker, Die-Cuts, Stempel, Motivpapier).

Hier seht ihr nochmal einen Großteil der verwendeten Materialien:



Die Stempel und das Motivpapier könnt ihr bei meinem Beitrag zu den Grußkarten noch einmal genauer anschauen, wenn es euch interessiert *klick*.

An dieser Stelle möchte ich nochmal ein großes Danke an Folia aussprechen!

Ich hatte viel Spaß daran die verschiedenen Produkte auszuprobieren und werde bestimmt in Zukunft häufiger mal zugreifen, wenn mir etwas von Folia unter die Augen kommt :)

Danke auch an euch, dass ihr mir immer wieder einen Besuch abstattet und liebe, motivierende Kommentare hinterlasst. Ich freue mich, dass es immer noch fleißige Blogger und Blogleser gibt nach dem ganzen Datenschutzrummel!

Gehabt euch wohl und bis bald! 

Kreative Grüße, 

Werbung | Das gezeigte Material wurde mir kostenfrei von Folia zur Verfügung gestellt. Ich wurde für diesen Beitrag weder bezahlt, noch ist meine Meinung beeinflusst worden.

Kommentare:

  1. oh, wie blöd. Ich hoffe, du bist jetzt wieder richtig fit.
    Dein Album ist genial!
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Projekttest erfolgreich bestanden!!! Vom Fauxdori war ich ja schon so begeistert, aber auch das Album kann sich sehen lassen!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Na, das nenn ich mal so was von gelungen. Das Album sieht toll aus. Und dann wartet auch noch meine vorwitzige kleine Hexe auf die tollen Einträge, die da so kommen *grins*. Prima.
    HDL Mama

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist wunderbar geworden. Hoffentlich füllt sich das Album ganz schnell.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön puristisch!! Wirklich schön!
    Nein, Fieber im Sommer ist ziemlich schäbig, gut das es dir wieder besser geht 😘
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. So schick!
    Ich finde das ist nicht nur ein Album, das ist eine wunderbare Sammlung an Projekten und Erinnerungen!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. Also mir gefällt so was ja auch immer sehr gut, hatte allerdings noch nie die richtige Zeit/Muße dafür.
    Dein Exemplar sieht traumhaft aus Eunice, auch farblich wieder eine kleine Farbexplosion.


    lg die hippe

    AntwortenLöschen

Ein paar Worte an dich, bevor du mir welche hinterlässt:

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung geprüft werden, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kann jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden.