20. Januar 2019

Wochenrückblick #18

Hallo zusammen,

Dieses Mal habe ich etwas „Neues“ und etwas „Altes“ für euch.... *grins* und nein, es hat nix mit Hochzeiten zu tun.

Wie schon letzte Woche erwähnt, habe ich ein paar Tage bei meinen Eltern verbracht und mich dort zum ersten Mal so richtig an eine Nähmaschine gewagt.
Meine Ergebnisse mögen vielleicht nicht perfekt sein, aber für die ersten zaghaften Versuche bin ich mehr als zufrieden.

Darf ich präsentieren:

Ein kleiner, mit Reis gefüllter, Kater mitsamt Fliege namens Fridolin und ein Herzkissen in Anlehnung an das Lesekissen vom Blog „was eigenes“:


Dann habe ich auch noch etwas Altbekanntes für euch und zwar ein kleines Grußkärtchen zum Thema „Frühling“:


Falls ihr noch weitere Inspiration zu diesem Thema sucht schaut einfach bei meinen Designteamkolleginnen vorbei (Anja, Claudia, Ruth und Miriam).

Zuletzt habe ich trotzdem natürlich Zeit gefunden etwas zu zeichnen. Hier eine kleine Skizze, welche bereits kurz nach Weihnachten angefangen und nun endlich fertiggestellt wurde:


Nachdem ich die letzten Tage auf Achse war, ist heute definitiv relaxen angesagt. Macht es euch schön und wir lesen uns nächste Woche wieder hier :)

Kreative Grüße,

PS: 

Falls sich wer fragt, wie die Beziehung zu meiner Näh-Lehrmeistern aka meiner Mom  nach den ersten Versuchen ist: hervorragend. Wir haben uns weder gezofft, noch uns mit Stoffballen beworfen. Alles fein :)



Die verwendeten Creative-Depot Stempel wurden mir im Zuge meiner Designteam-Zugehörigkeit kostenfrei zur Verfügung gestellt.

13. Januar 2019

Wochenrückblick #17

Hallo zusammen, 

puh, was für eine Woche.... vorab: es tut mir leid, dass ich weder auf Instagram noch auf anderen Blogs unterwegs war. 
Aber ich hab die perfekte Entschuldigung. Unser Auto ist in Flammen aufgegangen. Kein Scherz ;) Aber uns und allen anderen geht es gut! Es hat nur einiges an Hin&Her mit sich gebracht und mir Zeit und Lust stibitzt.

Jetzt möchte ich aber zu erfreulichen Themen kommen und euch meine erste 2019'er Karte zeigen:


Nach dem vielen schwarz/weiß des letzten Jahres versuche ich mich jetzt mal ein wenig in "bunt"... dazu eignet sich das neue Transparentpapier vom creative-depot übrigens hervorragend. Schaut mal HIER

Ist das Papier nicht der Knaller? Ihr wisst, ich arbeite wenig bis gar nicht mit DSP, aber hier war ich spontan verknallt ♥

Einen weiteren Schritt in Richtung bunt bin ich mit einem floralen Hintergrund gegangen, welcher mit Procreate auf dem iPad entstanden ist:


Zuletzt habe ich noch eine Frage, bzw Bitte, an euch:

Momentan beschäftige ich mich ja viel mit meinem Zeichenkram. Wie das so ist, suche ich natürlich auch immer wieder Motive und würde mir total wünschen, dass all diese kleinen Ergebnisse nicht nur in Ordnern bei mir daheim verstauben.

Habt ihr Lust auf Digistamps? Also Stempel "zum Ausdrucken" sozusagen? Oder nutzt ihr so etwas nicht? Falls Interesse besteht... welches Motiv würdet ihr euch wünschen?

Ich suche derzeit nach Möglichkeiten meinem ganzen Tun etwas mehr Sinn zu verleihen und die Erstellung von Digistamps für euch wäre zumindest eine davon. 

Hinterlasst mir doch eine kurze Info dazu in den Kommentaren :)

Ansonsten wünsche ich euch allen einen schönen Sonntag und einen entspannten Tag!

Kreative Grüße, 


Verwendete Stempel und Stanzen vom creative-depot wurden mir im Zuge meiner Designteam-Arbeit kostenfrei zur Verfügung gestellt.

6. Januar 2019

Wochenrückblick #16

Hallo zusammen, 

zuerst einmal möchte ich euch ein frohes neues Jahr wünschen! Danke an alle, welche mir so schöne Karten und Weihnachts/Neujahrsgrüße haben zukommen lassen. Ich habe mich irrsinnig gefreut :)

Ich hoffe, ihr habt 2018 relaxt ausklingen lassen und einen richtig guten Start ins Jahr 2019 hingelegt. Bei uns wurde in der Nachbarschaft ordentlich geballert. Da bin ich persönlich nicht der größte Fan von und so habe ich Sylvester gemütlich mit Freund und Katzen daheim verbracht. Auch schön!

Um 2018 für mich nun auch auf dem Blog abzuschließen, gibt es hier noch meine Neuzugänge im "Kreativsektor" - wenn auch dieses Mal nicht via Foto, sondern via Skizze:


Entstanden ist diese kleine Illustration übrigens auf einem weiteren Neuzugang, den ich als Zeichenmaterial einstufe, da er dafür hauptsächlich genutzt wird. Ich rede von dem neuen iPad samt Stift, welcher sich wundervoll für digitales Zeichnen eignet. Love it ♥

Dies Jahr wird klasse - ich habe es im Gefühl! :)

Ansonsten wird sich hier auf meinem kleinen Blog nix ändern - ich lasse euch auch dieses Jahr an meinen diversen kreativen Phasen teilhaben. Basteln, Malen, zeichnen.... vielleicht sogar nähen? Ich habe meine Mom gebeten es mir endlich beizubringen... drückt mir die Daumen, dass ich erstens mit allen Fingern diesen Crashkurs überstehe und zweitens meine Familie danach noch mit mir spricht *grins*. Ihr glaubt es sicher nicht, aber ich kann sehr knurrig werden, wenn etwas nicht so klappt wie von mir geplant ;)

Wir werden sehen! Nun genieße ich noch den restlichen Sonntag und wir lesen uns nächstes Wochenende wieder!

Kreative Grüße,