15. April 2018

♥ Panda-Liebe ♥

Hallo zusammen!

Selten kommt es vor, dass ich mit Designpapier arbeite. So schön ich es finde, aber beim kreativen Austoben fällt es bei mir meist hintenüber.

Deshalb freue ich mich, dass ich mit dem schönen Papier von Bine (beemybear) direkt eine Idee hatte und schön kombiniert mit Stempeln vom creative-depot sind folgende Karten entstanden:


Etwas akzentuiert habe ich wieder mal mit einem Fineliner und da ich öfters gefragt werde, welchen Stift ich nutze und uneingeschränkt empfehlen kann, habe ich ihn einfach mal mit ins Bild gepackt. 

Damit ihr nicht lange suchen müsst hier ein Link *klick*, wo ich meine Zeichenmaterialien zu anständigen Preisen erwerbe. 

Habt noch einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Zauberhaft Eunice....
    Ich habe das DP auch, es ist einfach Zucker!!!
    Lieben Sonntagsgruss von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. oh, was für wunderbare Karten. Die hübschen Pandas sind wunderbar von dir in Szene gesetzt. Mit Designpapier tu ich mich schwer, so schön ich es auch finde. Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eunice,
    deine Karten sind so zauberhaft geworden.
    Dein Stil gefallt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karten sind einfach Klasse, alles so stimmig.
    Mit "fertigem" Designerpapier tue ich mich auch etwas schwer, ich Stempel es mir lieber selbst.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das geht mir mit Designerpapier ganz genauso. Meistens ist es mir viel zu schade zum Anschneiden ;)
    Die Pandas sind toll ... genauso wie deine Karten. Hat sich gelohnt, das Papier zu benutzen :)
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, so ab und zu darf es schon mal Designerpapier sein. Wobei die eigene Gestaltung schon seinen Reiz hat. Aber schau mal, du hast ja nebenbei die Karte auch noch selbst gestaltet. Und das finde ich wieder schön. DP draufklatschen - Karte fertig - das kann doch jeder. :-)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie lieb!!! Schauen toll aus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  8. Ach, was sind die Karten süß.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Witzig und total schnuggelig deine Bärchen. Ganz liebe Grüße deine Melli

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eunice,
    sehr schön deine Pandas ;o))))) ich mag Pandas auch super gerne. LG Conni

    AntwortenLöschen
  11. Wie süß!!! Die Umrahmungen mit dem Fineliner finde ich ja einfach schön, das macht es immer zu deinen individuellen Karten!
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Eunice,

    das Papier ist wirklich ausgesprochen hübsch. Mir kam zwar spontan die Verwendung für Babykarten in den Sinn, aber Deine beiden Varianten finde ich auch toll.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Ich konnte bisher mit diesem Papier nicht so viel anfangen, aber wenn ich Deine Kreationen damit sehe, komme ich ins Zweifeln..
    Zwei wirklich schöne Karten Eunice!


    lg die hippe

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eunice,
    dass dir das Panda-DP sehr gut gefällt, sieht man auf den 1. Blick: Du hast die Ausschnitte ja sogar eingerahmt! Eine tolle Idee, es so in Szene zu setzen.
    Aber deine kreative "Handschrift" lassen beide süßen Karten nicht vermissen, was ich wieder klasse finde.
    Mir geht es wie dir, meist gestalte ich mir auch die Papiere mit Stempeln, Schablonen etc. selbst. Das macht nicht nur Spaß, es sind dann auch Unikate, die man nicht auf weiteren Blogs noch einmal sieht. ;)
    Sonnige Grüße sende ich dir,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Schönes Papier und die knuffigen Panda´s sind von Dir toll in Szene gesetzt worden.
    LG Mama

    AntwortenLöschen
  16. Ach wie niedlich, liebe Eunice! Und damit hast du mir eine schöne Inspiration für Bines süßes Papier geliefert. Hab dank!
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen

Ein paar Worte an dich, bevor du mir welche hinterlässt:

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung geprüft werden, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kann jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden.