8. September 2019

Wochenrückblick #43

Hallo zusammen, 

in dieser Woche bin ich mal wieder etwas zum Basteln gekommen:


Ich musste einfach die neuen "Stapel mich Geo II" Stanzen vom creative-depot ausprobieren.


Die andere Karte war eine reine Buntstiftübung... gar nicht sooo leicht. Ich bin derzeit noch auf der Suche nach dem passenden Papier.

Stifte-technisch bin ich jetzt erstmal bei den Arteza Farbstiften gelandet. Günstig und angenehm zu nutzen. Passt für die ersten Versuche :)

Habt noch einen angenehmen und entspannenden Sonntag ihr Lieben!

Kreative Grüße, 

Die verwendeten Creative-Depot Materialien wurden mir im Zuge meiner Designteam-Zugehörigkeit kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Tolle Karten, liebe Eunice! Buntstifte und ich, wir sind seit jeher auf dem Kriegsfuss. Umso grösser meine Bewunderung für alle, die damit kolorieren können!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eunice,

    bewundernswert, wie Du so zwischen Sommer und Winter switchen kannst. :)
    Bei mir ist die Kartengestaltung immer sehr stark stimmungs- und vor allem wetterabhängig.
    Aber beide sind ganz klasse geworden und gefallen mir richtig, richtig gut.

    Viele Grüße und einen schönen Restsonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Toll coloriert mit den Buntstiften, ist nicht immer so einfach!! Und verliebt bin ich in Deine Bärenkarte. Darf man sich da eigentlich drum bewerben? Wenn ja, welche Voraussetzungen muss man erfüllen und wie lang muss das Bewerbungsschreiben sein ... *zwinker und grins*
    LG GUndi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht verirrt sich die Karte bald in die Post... *zurück zwinker* ;)

      Löschen
  4. Oh ... ein Bär ... da geht mir doch gleich das Herz auf ... ist der süß :) Bären sind nämlich meine absoluten Lieblingstiere, musst du wissen.
    Also fällt mein Votum natürlich ganz klar und eindeutig auf die Bärenkarte, obwohl die Blumen natürlich auch sehr schön sind.
    gLG Sigrid

    AntwortenLöschen

Ein paar Worte an dich, bevor du mir welche hinterlässt:

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung geprüft werden, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Diese Funktion kann jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden.