10. Februar 2016

Hmmm....

Hallöchen zusammen, 

heute möchte ich - falls es eure Zeit zulässt - um eine kleine Meinungsäußerung bitten - betreffend Hochzeitskarten. 

Eine Freundin von mir heiratet bald und ich lasse gerade meinen Kopf rauchen, um mich für ein Design zu entscheiden und 2 Karten sind zurzeit in die engere Wahl gerückt.

Wichtig zu erwähnen: ich habe komplett freie Hand - es sollten nur eher naturnahe Farbtöne sein und nicht zu 08/15 sein ;)


Bei der linken Karte habe ich mich entfernt an einer vor kurzem gezeigten Karte von Alexandra Grape orientiert.

Die rechte Karte musste ich machen, weil ich noch nie gerissenes Papier auf einer Karte verwendet habe und den Punkt endlich auf meiner nicht enden wollenden "To Do Liste" streichen wollte *grins*.

Stempeltechnisch bin ich wieder etwas abtrünnig (MyPaperWorld) , aber trotz überquellendem Basteltisch habe ich von SU einfach noch nix dolles zu Hochzeiten...

Was meint ihr?`Findet ihr die Karten soweit akzeptabel? Vorab lieben Dank und habt einen schönen Mittwoch!

Kommentare:

  1. Liebe Eunice, mir gefällt die linke Variante am besten, obwohl dir beide sehr gut gelungensind!! :-) Aber da du uns ja nach einer Meinung fragst und wir uns zwischen den beiden entscheiden sollen, dann die linke!! Wünsche dir noch einen schönen Tag!!
    Deine Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Steffi *gedanklich den ersten Strich auf der linken Seite gemacht* - dir auch nen schönen Tag :)

      Löschen
  2. Ich entscheide mich eindeutig für die linke Karte. Sie ist wunderschön. Am besten gefällt mir der nostalgische Touch, der mit den Farben prächtig harmoniert. Der Schmetterling allerdings ist nicht so richtig mein Ding. Er dominiert für mein Empfinden zu sehr und überlagert den tollen Hintergrund. Vielleicht hast du noch alternative Elemente hierfür?
    Ansonsten begeistert mich die Karte.
    Die rechte Karte ist mir zu nüchtern, sieht aber trotzdem gut.
    LG Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Strich Nr. 2 auf der linken Seite" - danke für deine Meinung und die Anregung, den Schmetterling durch was anderes zu ersetzten - ich lass meinen Kopf mal rauchen ;) Hdl

      Löschen
  3. Liebe Eunice,
    diesen Post habe ich doch glatt übersehen!
    Jetzt aber hole ich das Lesen und Kommentieren nach und du darfst einen weiteren Strich auf der linken Seite machen. ;)
    Mir geht es übrigens, wie auch deiner Mama. Die Karte ist toll, der Schmetterling aber zu dominant. Wie wären beispielsweise die typischen ineinander verschlungenen Ringe anstelle des riesigen Flattermannes? Sie rücken dezent in den Hintergrund, lenken nicht vom schön gestalteten "Rahmen" ab und lassen sofort erkennen: Hier geht es um eine Einladung zur Hochzeit!
    Bei der rechten Karte stört mich ein wenig das gerissene DP. Grundsätzlich mag ich das gerne, aber für diesen festlichen Anlass dürfte es durchaus auch ein wenig romantischer, edler aussehen. Wie wäre es, wenn du ein weißes Spitzendeckchen (Doily) unter den Mittelstreifen legst, sodass es nur seitlich links und rechts ein wenig hervorschaut? Ist sicherlich nicht unbedingt dein persönlicher Stil (zwinker), aber für eine Hochzeit vielleicht passender? ;)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee! Das probier ich morgen direkt aus - also das mit der "rechten" Karte.... was habt ihr nur gegen meinen Schmetti?^^ Aber gut. Das mit den Ringen sagte meine Mom auch schon - ihr habt mich beinahe überzeugt!^^ Tausend Dank für dein Feedback Katrin :)

      Löschen
    2. Ach, deine Mom hatte auch die Idee mit den Ringen? Na dann... Was gibt es noch zu überlegen? ;) Der Schmetti ist sehr schön, aber nicht unbedingt passend von Motiv und Größe für diese Karte. Aber vielleicht sollte das besser deine Freundin entscheiden? *zwinker*

      Löschen

♥ Ich freue mich über deinen Kommentar ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...