25. Januar 2016

Ein Minialbum...

... aus alten "Basteltagen" - ich habe ja schon vor "Stampin`Up!" mit Papier gespielt und dies war eins der Ergebnisse:


Inspiriert, meine Festplatte mal nach alten "Schätzen" zu durchforsten, hat mich übrigens die liebe Katrin vom Blog Katrins kreative Art.

Schaut mal bei ihr vorbei - sie macht auch immer ganz zauberhafte Sachen :)

So, wir lesen uns bald wieder!

Kommentare:

  1. Liebe Eunice,
    das freut mich jetzt aber ungemein, dass ich dich (unbewusst) dazu gebracht habe, mal dein Fotoarchiv zu durchforsten. *lach* Sag selbst, war das nicht total interessant? Ich LIEBE das! Plötzlich tauchen wieder längst vergessene kreative (und auch weniger kreative!) Werke auf, die aber sofort Erinnerungen an die damalige Zeit oder das Ereignis wecken. Ich finde das unglaublich spannend und auch inspirierend. Denn nicht selten habe ich eine spezielle Technik nur ein einziges Mal angewandt und danach ist sie in Vergessenheit geraten. Man kann sich durchaus auch von EIGENEN Projekten inspirieren lassen, das habe ich jedenfalls schon erlebt! *zwinker*
    Dein gepimptes Notizbuch(?) ist super schön, die Papiere einfach traumhaft. Die würden wir doch heute auch noch gerne verwenden, oder? ;)
    Ich freue mich auf weitere Schätze aus deinem Fundus! (Damit kann man sich auch mal über eine kreative Schaffens- und Blog-Pause hinweg helfen *zwinker*)

    Ganz besonders liebe Grüße von mir!!!
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar - das Notizbuch habe ich damals sogar komplett selber zugeschnitten und mit der Cinch gebunden ;) Lang lang ists her, dass diese in Gebrauch war. Wird mal wieder an der Zeit ;)
      Interessant ist es - da geb ich dir recht und manchmal musste ich fassungslos den Kopf schütteln, worauf ich mal ganz stolz war....^^
      Lieben Gruß zurück, Eunice

      Löschen
    2. Jetzt erst habe ich die Überschrift gelesen: Ein Minialbum zeigst du hier und kein Notizbuch! Sorry, die Augen landen einfach sofort auf den Bildern, hihi.
      Tolles Werk und von A - Z selbst hergestellt. Das muss dich doch mit Stolz erfüllen.
      Eine Cinch habe ich nicht, aber eine Bind-it-All (die inzwischen sicherlich eingestaubt ist, hihi). Da werden bestimmt noch weitere tolle Werke von dir folgen, da bin ich mir sicher! ;)
      Liebe Grüße
      Katrin


      Löschen
  2. Wunderschön! Ich finde die Farben un den Vintage-Look total schön!
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Na so was kann Frau immer brauchen, egal ob selbst oder als Schenklie!
    Sieht klasse aus.

    lg die hippe

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich über deinen Kommentar ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...