16. Dezember 2015

Geschenkverpackung für eine Winzigkeit

Hallöchen zusammen, 

schon vor einiger Zeit habe ich beim stöbern durch die bunte Welt von Pinterest eine Kartenfaltung gesehen, bei welcher 3 15x15 große Stücke Cardstock zusammengeklebt und in Ziehharmonikamanier zusammengefügt werden. 

Da ich für ein Weihnachtsgeschenk irgendeine Art der Verpackung brauchte, aber keine Lust auf eine winzig kleine Schachtel hatte, habe ich die Kartenform einfach zweckentfremdet:



Zusammengeklappt ist es einfach nur eine 7,5 x 7,5 große Karte. 



Habt einen angenehmen Mittwoch!



Kommentare:

  1. Super spannend. Gibt es da eine Anleitung?
    GlG, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja, ich weiß gar nimmer woher ich die Idee genau hatte - irgendwo in den weiten von Pinterest ;) Aber vom Prinzip her ists ganz einfach:

      3 Stücke Cardstock in den Größen 15x15cm - diese dann jeweils mittig in Kreuzform falzen, eins der so entstehenden Quadrate dann aufeinanderkleben wie im ersten Bild ersichtlich und zum Schluß noch mit DP und/oder Stempeln verzieren.

      Zwischen den Feiertagen kann ich dazu aber gern nochmal ne Step-by-Step-Anleitung schreiben :) Hab eh noch welche auf meiner To Do Liste!

      Liebe Grüße, Eunice

      Löschen

♥ Ich freue mich über deinen Kommentar ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...