15. September 2015

Quick Tipp #2 - Stempelreiniger selber machen

Hallo zusammen,

heute habe ich mal wieder einen kleinen Tipp für euch und zwar wie ihr richtig viel Geld sparen könnt. Geld welches sich prima in neue Stempel investieren lässt ;)

Macht euren Stempelreiniger doch zukünftig einfach selber!

Für einen gut riechenden und vor allem prima funktionieren Stempelreiniger braucht ihr genau drei Dinge:
  • Glycerin
  • Babyshampoo 
  • destilliertes Wasser
Ihr nehmt einfach 2 TL Glycerin, 1 TL Babyshampoo und mischt alles mit destilliertem Wasser zusammen. 

Ich nehme immer diese kleinen Sprühdosen unseres Discounters - notfalls bekommt ihr solcherlei aber auch bei Amazon. Eigentlich bekommt man ALLES bei Amazon, oder nicht? ;)

Wenn ihr euch an die o.g. Mengenangaben haltet, reicht es für ca 6 Fläschchen a 50ml.

Glycerin und destilliertes Wasser bekommt ihr in jeder Apotheke - ich habe für 50 ml Glycerin grad mal knapp 2 Euro bezahlt. Das destillierte Wasser kostet auch nicht viel mehr.

Ihr seht also: eine günstige und wohlriechende Alternative. Probiert es doch einfach mal aus :)

Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass ihr unbedingt drauf schauen solltet dass ihr nicht zuviel Babyshampoo nehmt - sonst schäumt euer Stempelreiniger zu sehr!

So, das war mein Tipp für diese Woche. Nächste Woche schauen wir mal, was man mit Glycerin noch so anstellen kann. Seid gespannt ;)

Liebe Grüße, 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Ich freue mich über deinen Kommentar ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...