31. August 2015

Eine blumige Geburtstagskarte

Hallo zusammen,

wieder einmal haben es mir Blumen angetan - bzw insbesondere das Set "Petite Petals".



Die Blümchen habe ich teils mit Abstandshaltern versehen und zusätzlich mit kleinen Dekoperlen verziert.



Hier direkt einmal die Materialien von SU die Verwendung gefunden haben:



Built for Free Using: My Stampin Blog


Ich hoffe, ich langweile euch nicht mit Blumenkarten, aber wenn ich Gefallen an einem bestimmten Stempelset gefunden habe, muss ich mich damit erstmal ein Weilchen "austoben".

Zudem habe ich ja noch nicht soooo viel Auswahl ;)

Ich wünsch euch einen guten Start in eine kreative (und hoffentlich nicht zu warme) Woche,






PS: Hat jemand einen Tipp für mich, wie man am besten eine "Fotobox" gestaltet? Ich würde für die Zukunft gerne etwas professionellere Fotos für euch machen, aber habe absolut keine Idee wie ich die Box von innen am besten gestalten sollte. Reinweiß um nicht von der Karte abzulenken oder doch eher bunt, damit es insgesamt interessanter wirkt? Ich bin unentschlossen.... 

Kommentare:

  1. Da muss ich doch glattweg mal auf Deinen Blog gehopst kommen. Hey, Du brauchst Dich aber keineswegs zu verstecken und ich denke, die non cute Karte kriegste problemlos hin. Das, was ich so auf die Schnelle gesehen habe bei Dir sieht allessamt super gut aus!

    lg die hippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank :) freut mich total!

      Aber: Euer Sketch bringt mich grad schon ins Schwitzen - wird spannend, ob ich da was gezaubert krieg *g*

      Löschen

♥ Ich freue mich über deinen Kommentar ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...